Pavillon stutz


Neubau Pavillon Juchstrasse Frauenfeld, 2022

Projektierung und Ausführungsplanung (Bauleitung: Stutz AG)

Bauherrschaft: Stutz AG

 

Die Lichtverhältnisse der engen Hofsituation verhalfen zu einem Konzept eines Pavillons mit nur einer Stütze. Mit einer monolithischen Betonkonstruktion, die die statischen Konventionen ausreizt, wird die Baumeisterkunst des Auftraggebers in den Vordergrund des Entwurfs gestellt. Die statischen Kräfte widerspiegeln sich in der Deckenuntersicht mit einer Verjüngung der Deckenkonstruktion in den freischwebenden Gebäudeecken. Die Dachform wird zusätzlich durch die raumumfassende Beleuchtung akzentuiert.